Wandfarbe Petrol, ihre Wirkung und Ideen für Farbkombinationen

Nichts macht eine Wohnung so lebendig wie Farben. Wenn Sie auf der Suche nach den richtigen Farbtönen für Ihr Zuhause sind, dann haben wir einen interessanten Vorschlag für Sie. Die Wandfarbe Petrol wirkt besonders intensiv und kräftig, aber mit der passenden Begleitung kann sie ihre Wirkung schön entfalten, ohne dass der Raum erdrückt aussieht.

Der satte Petrolton hat eine gemütliche und beruhigende Wirkung und eignet sich deshalb perfekt fürs Schlafzimmer. Oft wird nur eine Wand, zum Beispiel diese hinter dem Bett, in petrol gestrichen, damit der Raum nicht zu düster wirkt. Egal ob Petrolgrün oder Petrolblau, diese intensive Trendfarbe lässt sich perfekt mit Grau, Gelb, Weiß und Grün kombinieren.

Die dunkle Petrolfarbe kann auf einer Wand sehr dominant sein und braucht deshalb eine helle Begleitung. Denken Sie an strahlende Accessoires wie Tagesdecke, ein paar Zierkissen, einen flauschigen Teppich, Bettwäsche, Gemälde in Gelb oder der Farbe des Jahres Goldocker. Grau ist eine weitere, total angesagte Farbe, das dezent und unaufdringlich wirkt und die kühle Wirkung der Petrolfarbe ergänzt.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Wandfarbe Petrol, ihre Wirkung und Ideen für Farbkombinationen Labels