Türkranz zu Weihnachten selber machen – 28 kreative Bastelideen

Genießen Sie die Vorweihnachtszeit und schaffen Sie eine fröhliche Atmosphäre zuhause – wir zeigen Ihnen 23 inspirierende Ideen, wie Sie fröhlichen und dauerhaften Türkranz zu Weihnachten selber machen können.

Oft steht man vor der Wahl, entweder einen Türkranz zu Weihnachten selber zu machen, oder einen vorgefertigten Dauerkranz einfach neu zu dekorieren.  Die Bastelenthusiasten können zwischen zwei Varianten von vorgefertigter Kranz-Basis wählen – den Strohkranz oder den Rohling aus Styropor. Die erste Variante lässt sich prima mit Naturmaterialien dekorieren und kann schwere Dekoration problemlos aushalten. Die zweite Variante eignet sich dagegen prima zu Dekoration aus Filz oder Stoff, die weniger wiegt und direkt am Rohling beklebt werden kann. Fertige Dauerkränze sind oft mit Tannenzweigen aus Kunststoff dekoriert, und brauchen nur kreativen Weihnachtsschmuck. Sie können sowohl als Türkranz, als auch als Adventskranz benutzt werden.

Sie brauchen nicht unbedingt sich jedes Jahr neue Dekoration zu besorgen – sie können kreativ die verfügbaren Materialien nutzen und einen Türkranz zu Weihnachten basteln. Wenn Sie einen Styroporrohling haben, können Sie diesen mit Filz umwickeln, oder mit bunten Pompons bekleben. Sie haben alten Weihnachtsschmuck übrig? Basteln Sie daraus einen Kranz – binden Sie Kugel mit  Blumendraht zusammen und verzieren Sie das Design mit Organza-Schleife. Oder  wickeln Sie einfach Papier-Girlande um den Draht. Kleben Sie lustige Familienfotos am Kranz – dies verleiht ihm Persönlichkeit.

VonVili

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Türkranz zu Weihnachten selber machen – 28 kreative Bastelideen Labels