Streifen an der Decke streichen und was dabei wichtig ist

Zuerst müssen Sie entscheiden, ob Sie Ihr Zimmer geeignet für eine solche Dekoration ist. Streifen an der Decke sind nicht etwas, das man überall streichen kann. Also, stellen Sie sicher, dass der Rest Ihrer Einrichtung an die Decke passen wird. Sie wollen natürlich nicht, einen negativen Eindruck und schlechte Mischung von Stilen und Farben schaffen. Es wäre am besten, einen professionellen Handwerker Ihre Decke streichen lassen, aber Sie  können auch sie selbst streichen, wenn Sie vorsichtig sind.

Streifen an der Decke würde gut in Räumen wie Schlafzimmer, Badezimmer oder Kinderzimmer aussehen. Sie könnten ein wenig zu bunt für das Wohnzimmer sein und zu viel Arbeit für die Küche. Der Flur könnte aus einer solchen spektakulären Design Detail profitieren. Wenn der Raum klein ist, dann scheint die Decke sofort höher, deshalb sind Streifen da eine gute Idee. Wenn das Zimmer groß und geräumig ist, würde eine gestreifte Decke nur es optisch kleiner machen. Deshalb eignet sich diese Methode nicht für das Wohnzimmer.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie auch sie Farben entscheiden. Die häufigsten Kombinationen sind schwarz-weiß oder weiß und Pastelltönen. Dann entscheiden, woher würden die Streifen beginnen. Zum Beispiel, können Sie auch ein paar Streifen an der Wand steichen und dann weiter an der Decke. Sie können auch von der Mitte zu den Wänden malen.

Die Breite der Streifen ist unterschiedlich. Alles hängt von dem Effekt, den Sie erstellen möchten. Dünne Streifen haben einen größeren Einfluss auf die Augen, während dicke Streifen besser geeignet für das Kinderzimmer sind, weil sie entspannender sind. Stellen Sie sicher, dass sie die gleichen Abmessungen haben und mit Klebeband die Bereiche abgegrenzt haben. Denken Sie daran, kreativ zu sein und fühlen sich frei zu improvisieren und  mit dem Design zu spielen. Es ist wichtig, solche Farben zu wählen, die Sie mögen, und die Ausstattung der Decke zu entsprechen.

   

 

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Streifen an der Decke streichen und was dabei wichtig ist Labels