Spaghetti Bolognese Rezept – klassische italienische Küche

Für die Spaghetti Bolognese brauchen Sie folgende Zutaten:

– Zwei Esslöffel Olivenöl /native Olivenöl darf bis 180 Grad und raffiniertes Olivenöl darf bis zu 200 Grad aufgeheizt werden/. Das Olivenöl übrigens nur heißer Pfanne eingeben!

–  400 Gramm Rindhackfleisch

– Ein Zwiebel und zwei Knoblauchzehen

– 1 mittelgroße Karotte

– Zwei Dosen mit Tomaten /je. 400 Gramm/

– 1 Rindfleischbullion

– 400 Gramm Spaghetti

– Auf Wunsch Parmesan

– Gewürze – Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Oregano, Basilikum

Karotte schälen, zusammen mit dem Zwiebel und den Knoblauchzehen würfeln und beiseite legen. Dann in einer Pfanne ein Esslöffel Olivenöl heizen und den Rindhackfleisch dazugeben. Umrühren, Salz und Pfeffer dazugeben. Dann auf mitlerer Hitze braten, bis der Rindhackfleisch knusprig braun wird. Karotten schälen und zusammen mit Zwiebeln und Knoblauchzehen Dann Zwiebel,Knoblauchzehen und Karotten in einer zweiten Pfanne geben und mit dem zweiten Esslöffel Olivenöl für 5 Minuten anbraten. Dann die Tomaten zu den Gemüsen dazugeben und umrühren. Am Ende den Rindfleisch dazugeben, wieder umrühren und bei geringer Hitze für 40 Minuten köcheln lassen. Dann die Sauce kosten und wenn notwendig, nochmals sälzen.

Dann die Spaghetti in einem Topf kochen. Auf jeder Spaghetti Verpackung gibts Hinweise, wie die Spaghetti gekocht werden müssen – diese Hinweise folgen! Soweit nichts anderes auf der Verpackung vermerkt – zuerst Wasser aufkochen, dann 1 Esslöffel Salz dazugeben, die Spaghetti dazugeben. Sobald die Nudeln fertig sind, das Wasser abspülen. Die Nudeln nicht abschrecken, sondern einfach die fertige Sauce dazugeben und in einer Schüssel vermischen. Das Gericht gleich nach der Zubereitung servieren.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit! Lassen Sie es sich schmecken!

Als Nachspeise können Sie einen veganen Schokokuchen servieren – dieses Rezept mit Tofu ohne Backen haben wir Ihnen schon präsentiert.

VonOlga Schneider

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Spaghetti Bolognese Rezept – klassische italienische Küche Labels