Schaffen Sie ein Paradies in Ihrem kleinen Garten

Jeder Garten kann Quelle von höchsten Genuss sein, unabhängig von ihrer Größe. Ein kleiner Garten bietet Ihnen alles was Sie brauchen, um auszugehen und die frische Luft und Sonnenschein zu genießen. Und das Beste daran ist, dass diese Vergnügungen kostenlos sind, sobald Sie Ihren kleinen Garten gepflanzt haben.

Sobald die Arbeit abgeschlossen ist, kommt die Zeit Ihre Lieblings-Liegestuhl herausziehen und sich entspannen!

Der Vorteil von einem kleinen Garten ist, dass er relativ leicht zu pflegen ist, sobald Sie Ihre Anordnung und Design etabliert haben. Haben Sie keine Angst bei der Gestaltung Ihrer kleinen Garten. Die Beispiele hier zeigen die fantastischen Dinge, die man in einem relativ kleinen Raum erreichen kann. Ihr kleiner Garten, wie jeder andere Garten, sollte einen Bereich zum Entspannen und Unterhaltung mit Freunden einschließen. Eine kleine Veranda oder Patio treffen diese wichtige Anforderung. Sie müssen sich auch mit angenehmen schattigen Bereichen in Ihrem kleinen Garten besorgen, wenn Sie einen kühlen Kopf bewahren wollen, wenn die Sonne am heißesten scheint. Bäume bieten den perfekten natürlichen Schatten, aber wenn Sie keinen alten Baumbestand haben, eine sehr gute Alternative wäre es, ein attraktives Baldachin über dem gewünschten Bereich zu hängen. Alternativ, wenn Sie genug Platz haben, könnten Sie einen kleinen Pavillon errichten.

Wenn Sie Ihren kleinen Garten gestalten, müssen Sie beachten, welches Design für den verfügbaren Platz und welche Art von Garten passt da. Wenn Sie einen sehr geschäftigen Lebensstil haben, wählen Sie wahrscheinlich  einen pflegeleichten Garten, außer wenn Sie jemanden kennen, der nach Ihren Garten für Sie sorgen kann. Gärten mit geringem Wartungsaufwand sind in der Regel auf feste Strukturen platziert, anstatt auf komplexen Anpflanzungen. Die ideale Inspiration für diese wäre ein japanischer  ‘Zen’ Garten, in dem die Pflanzen auf ein Minimum reduziert werden. Bedeutung wird dann auf andere Elemente, wie Wasser und Stein, gelegt. Der Zen-Garten für Entspannung und Meditation ist so konzipiert, dass es eine Oase des Friedens und der Ruhe wäre, wenn einmal etabliert wird.

Wenn Sie leidenschaftlicher Gärtner sind und Pflanzen lieben, dann würden Sie das Beste aus Ihrem kleinen Garten machen, um Ihre Leidenschaft zu frönen. Schauen Sie nicht nur auf dem Boden, um Ihre Bepflanzung zu schaffen. Erstellen Sie unterschiedliche Ebenen mit Hochbeeten und großen Pflanzgefäßen. Dies wird eine visuelle Dynamik zu Ihrem kleinen Garten hinzufügen. Überlegen Sie, wie Höhe in Ihrer Ausstattung zu bekommen und eventuell benutzen Sie freistehende giterartigen Sectionen, um Garten Zonen oder Räume zu definieren. Wenn Sie keinen Platz für diese haben, verwenden Sie dekorative Pflanzgefäße an Ihren Hauswänden gehängt, um Ihre Pflanzen nach oben zu erstrecken.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, um ein persönliches Paradies in Ihrem kleinen Garten zu schaffen, also warum noch länger warten, beginnen Sie es zu entwerfen.

von Jaz

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Schaffen Sie ein Paradies in Ihrem kleinen Garten Labels