Pavillon aus Carbon – Ein Projekt der Studenten in Stuttgart

Dieser attraktive Pavillon befindet sich in Stuttgart und besteht aus Carbon. Der Pavillon aus Carbon soll das Potential der neuen Baumethoden demonstrieren. Als Inpiration für die Form diente das Nest in einer Luftblase, das sich die Wasserspinne unter Wasser baut. Anstatt eines Spinnennetzes verwendeten die Studenten jedoch ein Gerüst aus Carbon, das an der Innenseite der Kuppel angebracht wurde, um so das Pavillon aus Carbon zu erstellen.

Das Ergebnis ist ein leichtes Gerüst, das nicht nur stabil, sondern auch in Bezug auf die Materialien sehr effizient ist.

Das Design des Pavillons beeindruckt aber nicht nur am Tag. Nacht wird es auf effektvolle Weise und indirekt beleuchtet. Dadurch kommt nicht nur die Kuppelform wunderbar zu Geltung, sondern auch das Carbon-Gerüst, das Spinnennetz imitieren soll, wird toll betont. Im Innenbereich sind sogar Sitzplätze vorhanden, die stufenförmig angeordnet sind. Auf diese Weise macht sich der Pavillon aus Carbon sogar als Amphitheater sehr gut. Schauen Sie sich nun weitere Fotos, sowie ein Video zu diesem erfolgreichen Projekt an!

VonViP

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Pavillon aus Carbon – Ein Projekt der Studenten in Stuttgart Labels