Outdoor Lounge mit eingelassenem Sitzbereich und Kamin

Zum einen ist die Outdoor Lounge in den Boden eingelassen. Auf diese Weise wird eine größere Privatsphäre vorgetäuscht, die dementsprechend auch für mehr Gemütlichkeit sorgt. Denselben Effekt hat auch der eingebaute Kamin. Dieser befindet sich in einer modernen Wand in Betonoptik. Rechts davon und mit Cortenstahl dekoriert, befindet sich ein praktischer Stauraum für das Feuerholz. Rund um die Sitzplätze sind hübsche Pflanzen gepflanzt, die einem das Gefühl vermitteln, mit der Natur verbunden zu sein und so die freie Zeit zum Entspannen noch erholsamer gestaltet.

Auch für die Unterhaltung ist in diesem Sitzbereich gesorgt. Zu diesem Zweck dient ein Laser Projektor. Die dazugehörige Leinwand wird wiederum automatisch aus- und, wenn nicht gebraucht, wieder eingefahren. Mit dem Projektor können Sie gemeinsam mit der Familie und Freunden Filme schauen oder aber Musik hören.

Für die Gestaltung der Outdoor Lounge wurden natürliche Materialien verwendet. Dazu gehören Holz, Backstein, Metalle und natürlich die erwähnten Pflanzen. Die Überdachung stellt eine Art Pergola dar und besteht aus Holzbalken, die mit Plexiglas bedeckt sind. Dadurch wird die Outdoor Lounge nicht nur vor Regen geschützt, sondern lässt am Tage auch viel natürliches Sonnenlicht auf die Terrasse dringen.

Ein weiterer Akzent direkt neben dem Feuerholz ist der vertikale Garten. Dieser wird durch eine Gabionen Konstruktion gebildet, die sich auf einem Betonpodest befindet. Die moderne Dekoration gibt dem Lounge-Bereich den letzten Schliff und verbindet die Natur mit dem Modernen.

Design von SVOYA Studio.

VonViP

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Outdoor Lounge mit eingelassenem Sitzbereich und Kamin Labels