Ostereier Dekoration – 7 kreative Vorschläge und hilfreiche Tipps

Die Ostereier Dekoration bleibt das wichtigste Thema, wenn es um Ostersymbole geht. Die Ostereier werden seit Jahrhunderten von vielen verschiedenen Kulturen gefärbt und dekoriert. Gestalten Sie Ihre eigene Osterdekoration, indem Sie sich diese kreative Ideen und Tipps für die kommenden Feiertage anschauen und sich davon inspirieren lassen.

Sie können aus dem Korb für Süßigkeiten eine ganz originelle Osterdekoration basteln. Färben Sie den Korb nach eigenem Wunsch und füllen Sie in entweder mit gefärbten Ostereier oder mit jeglichen Schoko Süßigkeiten, die für Ostern typisch sind. Das wird die leckerste selbst gebastelte Osterdeko.

Probieren Sie diese Idee für eine spektakuläre Ostereier Dekoration aus. Die Eier werden mit doppelseitigem Klebeband und dann mit Glitzerteilchen bedeckt. Die Farben und Form der Schmuckteile wählen Sie nach eigenem Geschmack aus. Dann stellen Sie diese in einem großen Marmeladenglas oder in einer Vase.

Eine besonders kreative Weise, um die Wohnung für Ostern zu dekorieren, ist die Girlande aus Ostereiern. Sie sollen aber im Klaren sein, dass für diese Deko viele Ostereier braucht. Sie sollen die Eier vorher ausblasen, also überlegen Sie sich an diesem Tag bestimmt eine Speise aus Eiern vorzubereiten. Mit dieser schönen Girlande können Sie das Treppenhaus, die Kamin oder die Fenster dekorieren. Um eine vernünftige Girlande zu basteln, brauchen Sie mindestens drei Dutzend von Eiern. Entfernen Sie den Inhalt der Eier, indem Sie kleine Löcher in beiden Spitzseiten der Eier durchbohren. Färben Sie die Eierschalen nach eigenem Wunsch und benutzen Sie Nadel und ein sehr dünnes Band, um diese als eine Girlande zu verbinden.

Damit Ihre Ostereier Dekoration praktisch und bequem ist, sollen Sie den Inhalt der Eier zuerst entfernen. Das können Sie machen, indem Sie zwei winzige Löcher in beiden Seiten des Eis durchbohren. Benutzen Sie eine Nadel. Dann blasen Sie ganz vorsichtig den Inhalt in einer Schale aus. Und so ist das Ei fertig zum Dekorieren.

Eine ganz originelle Idee, wenn Sie Gäste zu Hause eingeladen haben, ist die Ostereier als personalisierte Tischkarten zu benutzen. Kochen Sie die Eier und färben Sie diese in hellen Farben. Dann malen Sie die Initialien der Gästen drauf. Dann stellen Sie jedes Ei auf dem entsprechendem Platz vor jedem Gast.

Diese Idee für Ostereier Dekoration ist ziemlich einfach und nicht besonders zeitaufwendig. Kleben Sie auf die Eier verschiedene Muster vom Farbpapier ausgeschnitten. Nehmen Sie Pappteller und füllen Sie diese mit Papierstreifen, die Sie als Nest gestalten. Dann stellen Sie die dekorierten Ostereier drin.

Heißen Sie die Gäste in Ihrem Haus willkommen, indem Sie Ihre Eingangstür für Ostern dekorieren. Sie können die alte Gießkanne als Blumenkübel benutzen. Färben Sie Eierschalen in Pastell Nuancen und ordnen Sie diese um Blumen in der Gießkanne herum. Dann hängen Sie die ganze Installation an der Tür. So haben Sie die perfekte Ostereier Dekoration, die gleich beim Betreten des Hauses sichtbar wird.

VonZory

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Ostereier Dekoration – 7 kreative Vorschläge und hilfreiche Tipps Labels