Modernes Badezimmer Design – Gestaltungsideen und Tipps

Jede Wohnung / Haus ist anders. Das Badezimmer Design kann in unterschiedlichen Varianten und Größen gestaltet werden. Welche Badewanne oder Dusche Sie einbauen hängt vom Raum ab.  Als erstes sollten Sie deswegen den Raum abmessen und sich über das Farbeschema Gedanken machen. Einige Tricks, die kleinere Badezimmer optisch vergrößern –  helle Farben, weiße Decken, große Spiegel oder Spiegel-Fliesen, große, glänzende Fliesen von Boden bis zur Decke, einfarbige Wände und kleiner Zubehör – kleiner Waschbecken mit Waschbeckenschrank mit schlichter Form.

Zu große Badezimmer dagegen werden durch warme Farben und großen Zubehör gemütlicher wirken. Große Badewanne, Duschkabine, große Blumentöpfe als Dekoration und Bilder an den Wänden. Die Fliesen sollten eine horizontale Linie haben. Kleines farbiges Mosaik ist auch gute Option. Decke in kräftiger Farbe wirkt optisch niedriger.  Das richtige Badezimmer Design kann komplett den Raum verändern.

Spiegelschränke und Waschbeckenschränke sind nicht nur praktisch, sie können auch als Dekoration dienen. Normalerweise fällt uns als erstes das Zentrum des Zimmers auf, wo der Waschbecken steht. Wichtig ist es dabei, dass der Waschbeckenschrank dem Waschbecken entsprechend gestaltet ist.  Bei minimalistischen Badezimmer Design kann man darauf sogar verzichten.

Badezimmer Design folgt auch die Trends. Es gibt jedoch Gestaltungen, die nie aus der Mode kommen – die Kombination zwischen grauen Fliesen und weißen Wände ist zeitlos. Schwarz ist trendig, sowie Granit und Steine im Badezimmer. Braun lässt das Badezimmer wärmer und gemütlicher wirken. Rosa – und Lila Akzente und Farben sind sehr modern.

Die Farbe hängt letztendlich von den Präferenzen der Bewohner ab. Das wichtigste ist, dass man sich wohl fühlt und dass das Design den eigenen Geschmack trifft. Wenn das Badezimmer bequem und gut beleuchtet ist, kann man den Raum genießen und sich richtig entspannen.

VonVili

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Modernes Badezimmer Design – Gestaltungsideen und Tipps Labels