Moderne Schlafzimmer Farben – Braun vermittelt Luxus und Komfort

Brauntöne eignen sich besonders gut als Schlafzimmer Farben. Sie haben eine große Auswahl an unterschiedlichsten Nuancen: Hell-, Dunkel-, Schokoladen-, Röttlich-Braun, Orangebraun oder Beige. Ihrer Fantasie sind bei der Gestaltung des Schlafzimmers keine Grenzen gesetzt. Es kommt nur auf Ihren Geschmack an.

Die Schlafzimmer Farben spielen eine entscheidende Rolle bei der Raumgestaltung. Mit Hilfe der Farben kann man Ruhe in einen Raum bringen. Es müssen nicht unbedingt sanfte Töne sein. Für Schlafzimmer eignet sich dunkle Braunnuancen hervorrragend gut, solange Sie es in eine harmonische Verbindung mit Weiß, Grün oder Blau bringen. Braun hilft Stress und Schlafstörungen abzubauen.

Schlafzimmer Farben lassen sich individuell kombinieren, ganz nach Ihren eigenen Vorlieben. Um den Raum größer wirken zu lassen, können Sie knallige Farben mit dezenten Brauntönen kombinieren. Dazu streichen Sie nur eine bis zwei Wände in der auffälligen Farbe und den Rest in Beige oder Hellbraun. Die Farbkombi Weiß-Braun liegt im Trend. Um den strengen Look aufzulockern, kann man mit Hellblau-Tönen experimentieren.

Es ist wichtig, dass die Schlafzimmer Farben eine beruhigende Wirkung haben. Braun strahlt Ruhe und Geborgenheit aus, sodass Sie sich in Ihrem Schlafzimmer sofort richtig wohlfühlen.

Um einen gesunden Schlaf zu fördern, sollte ein Schlafzimmer nicht zu hell und zu bunt gestrichen sein. Setzen Sie Akzente, Ornamente und Muster sparsam! Großflächige Anstriche sind dagegen sehr aktuell, da diese das Auge zur Ruhe kommen lassen.

Bei weißer Tapete empfiehlt sich im Wohnzimmer daher als Gegenpol die Verwendung von braunen bis dunklen Möbeln.

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Moderne Schlafzimmer Farben – Braun vermittelt Luxus und Komfort Labels