Mobile Bartheke selber bauen aus Holzpaletten für den Garten

Bereit für den Frühling und Sommer im Freien? Wenn wir lange draußen auf der Terrasse sitzen und ein paar erfrischende Getränke mit Freunden haben können. Für mehr Komfort könnte eine Bartheke sorgen. Heute zeigen wir Ihnen wie Sie eine kompakte Bartheke selber bauen können und zwar mit einfachen Materialien wie Holzpaletten und Steinplatten.

Holzpaletten reinigen und mit Sandpapier schleifen. Beide Paletten zusammennageln und mit zwei kleinen 2,5 x 7,5 cm Holzlatten zusätzlich fixieren.

Holzpaletten aufrecht stellen. Zwei Zedernholz-Bretter darauf nageln. Stellen Sie sicher, dass die Bartheke stabil auf dem Terrassenboden steht. Dann in Weiß oder einer anderen Farbe streichen und mit wetterfestem Lack bemalen.

*Ein Projekt von restlessarrow.com

Sie brauchen: 2 gleich große Holzpaletten, ein großes Sperrholzbrett oder zwei kleinen (122×28 cm oder 2 je 61 x 28 cm), 4 Steinplatten 30×30 cm, Scharniere, wetterfeste Sprühfarbe in weiß, 2,5 mm Holzschrauben, Polyurethankleber, Bohrmaschine.

Beide Paletten genau aufeinander stapeln und mit Scharnier und Holzschrauben zusammenschrauben. Die Konstruktion aufrechtstellen und das Sperrholzbrett darauf legen, so dass der Überhang auf beiden Seiten gleich ist, und es zuschrauben. Lackieren und trocknen lassen. Sobald der Lack getrocknet ist, Holzleim auf das Sperrholz auftragen und Steinplatten darauf legen.

*Ein Projekt von truevalueprojects.com

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Mobile Bartheke selber bauen aus Holzpaletten für den Garten Labels