Loft Wohnung in Toronto als Bühne für die gestalterische Kreativität

Die gelungene Kombination aus kontrastierenden Materialien und Stoffen, glatten und texturierten Oberflächen erzielt, einmalige Highlights zu setzen.

Diese Loft Wohnung in Kanada ist grafisch-visuell spannend. Der eklektische Stilmix wird durch Möbelklassiker und ausgefallene Stücke ergänzt. Die unverwechselbaren Stühle des italienischen Designers Fabio Novembre, die dem sitzenden menschlichen Körper nachahmen, sind wohl der größte Blickfang im Raum und eine sehr gute Entscheidung der Gestalter. Die ersten Stühle der Kollektion wurden 2008 durch einen 3d Drucker hergestellt, als dieses Produktionsverfahren der Öffentlichkeit noch nicht gut bekannt war. Die Raumwirkung wird durch künstlerische schwarz-weiße Fotografien geprägt.

Die Möbelstücken spielen in der Loft Wohnung nahezu die Rolle von Wohndekorationen. Der am Kubismus angelehnten Designer Schreibtisch mit Schubladen ist ein wahrer Hingucker. Seine abstrakten eckigen Kanten und ausdrucksstarke Formgebung wirken sehr verspielt und dynamisch und tragen zu einem dramatischen Erscheinungsbild des ganzen Wohnraums bei. Eine glänzend weiße Schaufensterpuppe mit gestrecktem Arm versetzt uns entweder in einem Modehaus oder Schneideratelier. Die Boutique-Atmosphäre wird durch einmalige Zeichnungen mit weißer Kreide vervollständigt.

Farb-und Formkontraste prägen die Loft Wohnung. Der Plüschteppich und die Couchkissen setzen sich der strengen rustikalen Wand entgegen. Geometrische schwarze Pendelleuchten stechen hervor, während die schlichten weißen Wände in den Hintergrund geraten.

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Loft Wohnung in Toronto als Bühne für die gestalterische Kreativität Labels