Leichte Sommer Rezepte – 10 schnelle Salate

Wenn es draußen wieder warm, fast heiß wird, ist es zeit für leichte lau warme oder sogar kühle Speisen. Man verbringt mehr Zeit im Grüne, ist mehr unterwegs oder einfach hat keine Lust auf zu aufwendige Speisen. Auf dem Markt bietet sich zur Zeit großer Vielfalt an Obst und Gemüsen – die nützlichen Zutaten für leichte Sommer Rezepte und schnelle Salate.

Probieren Sie unsere 10 vitaminreichen Salatrezepte aus und geben Sie Ihnen Körper mehr Energie für zahlreichen Sommeraktivitäten.

250 g Zitronen0,5 Saft von einer Zitrone1rote Zwiebel150 g Kirschtomaten300 g Staudensellerie3 Frühlingszwiebeln5 Stiele Minze5 Stiele Koriander5 Stiele Petersilie1Römersalatherz100 g Oliven4 El OlivenölSalz und Pfeffer3 El helle Miso-Paste aus den Asia-Läden5 El Panko Brösel aus den Asia LädenChiliflocken2 Tl Sesamsaat6 Radieschen1,5 Gurken2 grüner Salat oder Algen2 Frühlingszwiebeln4 El WeißweinessigSalz, Zucker und Pfeffer2 El Pflanzenöl

Die Miso-Paste aufkochen, abkühlen, mit dem Essig anmachen. In der Pfanne die Brösel und Chiliflocken mit Sesamöl rösten. Alle Gemüse putzen, waschen und schneiden.

2 kleine Zucchini100 G Oliven250 g Kirschtomaten1 rote Paprika400 G grüner Salat oder Rukola/ Römerherzen5 El OlivenölSalz und Pfeffer1 Prise Zucker3 El Aceto Balsamico

Die Zucchini in der Pfanne bis hell braun anbraten, dann für 5 Minuten die Kirschtomaten und die Paprika mitbraten, anwürzen. Der Salat auf dem Teller verteilen, anmachen und die warmen Gemüsen darauf legen.

Bunter Obst Salat1 Kopfsalat225 G frische Erdbeeren, geschnitten1 Mango1 Avocado1 Tasse halbierte Kirschtomaten1/2 Tasse Rosinen¼ Tasse fillierten Mandeln oder andere Nüsse¼ Tasse gehackte rote Zwiebel4 Scheiben Speck3 Tassen gehackte Kraut2 Äpfel – ungeschält und gehackt1 geriebene Karotte½ Tasse gehackte rote Paprika2 Frühlingszwiebeln1/3 Tasse Mayonnaise1/3 Tasse brauner Zucker340 G Rindfleisch Für die Marinade:2 EL Sojasauce2 TL Fischsauce2 TL Zucker1 Knoblauchzehe, gehackt1 Kopfsalat1 Gurke1 Tasse Kirschtomaten, halbiert1/2 gelbe Paprika, in dünne Scheiben geschnitten2 Karotten, geschält und mit einem Gemüseschäler rasiert1/4 Tasse Koriander, gehackt1/2 Tasse Minze, gehackt1/4 Tasse Basilikum, gehackt1/3 Tasse geröstete Erdnüsse, gehackt

Für das Dressing:

1 TL Knoblauchpaste1/4 Tasse Sojasauce2 EL Reisessig1 1/2 EL Honig1 Prise gemahlener Ingwer

Für den Salat:

1 Tasse gekochte Hühnerbrust, gehackt1 Tasse geschälte Edamame Bohnen, nach Packungsanweisung zubereitet und gekühlt2 mittelgroße Paprika, gewürfelt1 Tasse geraspelte Möhren4 Tassen Krautsalat Mix1/2 Tasse gehackter Koriander3 Frühlingszwiebeln, gehackt1/4 Tasse Mandeln1 Esslöffel Sesamsamen

Für eine Portion

35-45 G Filet von ScholleOlivenöl oder Kokosöl1 Handvoll Kraut, in dünne Scheiben geschnitten1 Handvoll Rotkraut, in dünne Scheiben geschnitten¼ Fenchel-Knolle, in dünne Scheiben geschnitten2 EL. rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten2 EL. Koriander, gehackt2 EL. Minze oder Basilikum, gehackt½ Avocado, gewürfelt¼ Tasse Mango, gewürfelt½ Limette, entsaftet1 EL. Olivenöl extra vergineMeersalz und Pfeffer, um zu schmecken450 G schmalen Spaghetti-450 G Zuckerschoten2 rote Paprika in dünnen Scheiben geschnitten4 Frühlingszwiebeln, diagonal in Scheiben geschnitten3 EL gehackte frische PetersilieSalz

Für das Dressing:

1 Tasse Pflanzenöl1/4 Tasse Reisweinessig1/3 Tasse Sojasauce3 Esslöffel dunkle Sesamöl1 EL Honig2 Knoblauchzehen, fein gehackt1 TL frisch geriebener Ingwer3 EL geröstetes Weiß Sesam, geteilt1/2 Tasse glatte Erdnussbutter

Erstens die Spagetti nach der Packungsanweisung kochen, abtropfen und an der Seite lassen. Im kochenden Salzwasser die Zuckerschoten 3-5 Minuten kochen lassen, bis sie knusprig zert werden. Dann mi einem Schaumlöffel ins kalte Wasser bringen, abkühlen lassen. Bereiten Sie das Dressing vor und kombinieren Sie alle Zutaten mit dem Dressing.

1 800 G kleine Kartoffeln in verschiedenen Farben1 rote Paprika, gewürfelt2- 4 Sellerie Rippen geschnitten⅔ Tasse Kalamata-Oliven, grob gehackt½ Tasse rohe Sonnenblumenkerne, pan geröstet2 EL Olivenöl2 Esslöffel Apfelessig450 G Baby RucolaSalz und Pfeffer nach GeschmackVonLaura Klang

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Leichte Sommer Rezepte – 10 schnelle Salate Labels