Küche Wandgestaltung – Glas Spritzschutz in knalligen Farben

Der Spritzschutz in der Küche schützt die Wand vor Wassertropfen und Fettflecken vom Herd. Deshalb muss sich dieser Bereich ziemlich leicht reinigen. Eine neue Alternative zum Fliesenspiegel, die schnell in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat, ist der Spritzschutz aus Glas. Die Glasplatten sind leicht zu installieren, zu reinigen und widerstehen die hohen Temperaturen in der Nähe von Herden und Backöfen.

Diese Art von  Küche Wandgestaltung bietet auch zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Raum individuell zu gestalten. Man kann zwischen Platten aus klarem oder satiniertem Glas wählen. Eine breite Palette an Farben steht zur Auswahl. Die Glasplatte lassen sich auch mit individuellem Fotomotiv bedrucken. So können Sie sich das passende Motiv für Ihre Küche selbst aussuchen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Der Glas-Spritzschutz kann aus Acrylglas oder ESG-Sicherheitsglas gefertigt werden. Das Acrylglas ist wesentlich leichter als herkömmliches Glas, aber ist nicht geeignet für Gasherde mit offener Flamme. Es kann durch die Hitze Schaden nehmen oder sich etwas ausdehnen. Lassen Sie ein bisschen Abstand zwischen den Küchenschränken und der Arbeitsplatte. Das Einscheiben-Sicherheitsglas ist besonders bruchfest. Das ESG-Glas wird wärmebehandelt und hält hohen Temperaturen erfolgreich stand. Die Küchenrückwände aus Einscheibensicherheitsglas sind in 6 und 8 Millimeter Stärke gefertigt. Sie lassen sich dann entweder mit Punkthaltern oder mit Silikonkleber an der Wand befestigt.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Küche Wandgestaltung – Glas Spritzschutz in knalligen Farben Labels