Kaffee Maschine – Welche Varianten es gibt & Tipps zur Wahl

Der Tag von Millionen Menschen beginnt morgens mit dem Kaffee zu Hause. Das ist unser erfrischendes, obligatorisches Getränk nicht nur am Morgen. Nachmittags laden wir auch gern Gäste zum Kaffee und Kuchen ein. Es ist natürlich wichtig, wie Sie das duftende Heißgetränk zubereiten, damit es Ihnen eine gute Stimmung am Morgen sichert oder Ihren Gästen gut tut.

Die meisten Haushalte sind zurzeit mit einer Kaffee Maschine ausgestattet. Die Auswahl an Kaffeemaschinen auf dem Markt ist sehr reich. Heute wollen wir Ihnen nur einige der besten Marken präsentieren.

Wer jetzt auf Shoppingtour geht, steht bestimmt vor der Qual der Wahl! Welche Kaffee Maschine kaufen? Kapsel- oder Pad-Maschine, Vollautomat oder Siebträger oder vielleicht eine Filter-Maschine? Bevor wir die einzelnen Kaffeemaschinen näher betrachten, müssen einige wichtige Fragen beantwortet werden: Wie viele Tassen Kaffee trinken Sie pro Tag? Und wie viel Zeit wollen Sie pro Tasse aufwenden? Wie wollen Sie genau Ihren Kaffee zubereiten? Kaffeebohnen, gemahlener Kaffee in Form vin Pulver oder Portionen wie Kapseln oder Pads geben ganz klar die Qualitätsunterschiede. Und daher kommen auch die Unterschiede in den Preisen jeder einzelnen Kaffee Maschine. Aber vergessen Sie nicht, teuer bedeutet jedoch nicht automatisch gut! Jedenfalls nicht immer!

Kaffee Maschine Delonghi.

Für schnelle und unkomplizierte Kaffeezubereitung empfehlen wir die Vollautomaten. Je nach Ausstattung liefert eine solche Kaffee Maschine Espresso, Cappuccino, aber auch Cafe Latte oder Latte Macchiato und das mit nur einem Knopfdruck.

Kapsel-Kaffee Maschine – Bequem, aber teuer

Maschine Krups für Nescafé Dolce Gusto.

Wollen Sie mehr Komfort bei der Kaffeezubereitung haben? Dann ist eine Kaffee Maschine mit Kapseln das richtige für Sie. Hier brauchen Sie sich gar keine Sorgen über die richtige Menge des Kaffeepulvers zu machen. Bei den Kapsel-Systemen lautet die Devise: Geschmacksrichtung auswählen, Kapsel einlegen, warten und den Espresso genießen. Doch dieser Komfort hat einen hohen Preis!

Kaffee Pad-Maschine: Einfaches Prinzip, starker Preis

Eine Kaffee-Pad-Maschine verspricht den Komfort der Kapsel-Systeme zum etwas günstigeren Preis. Sie nutzt zur Zubereitung praktische „Kaffeekissen“. Ein solches Kaffee Pad besteht aus rund sieben Gramm gemahlenen Kaffee in einem Kissen aus Filterpapier. Damit bieten die Pads eine ähnlich einfache Bedienung wie Kapselsysteme.

Espresso-Kaffee-Maschine für Kaffeeliebhaber

Die Espresso Maschine funktioniert nach dem Siebträger-Prinzip und ist in der Benutzung schon fast das Gegenteil von Vollautomaten oder Kapselmaschinen. Dabei steht die manuelle Zubereitung eines perfekten Espresso, eine solche Kaffee Maschine ist also ein Werkzeug für Handarbeit.

Der Kaffee kommt in den Siebträger

Mit einer solchen Kaffee Maschine können Sie den bestmöglichen Espresso brühen dank der hochwertigen Siebträger. Das erfordert aber auch Ihre Bereitschaft, Zeit und Mühe in diesen Prozess zu investieren. Solche Maschinen eignen sich für Kaffeeliebhaber, die das Zubereiten einer Tasse Espresso genießen möchten.

Mit der Kaffee Maschine Espresso zubereiten

Kaffee Maschine für Filterkaffee: Bewährte Brühmethode

Vielleicht macht Sie der Filterkaffee am besten munter, für den steht auch die klassische Kaffee Maschine zur Auswahl, die nach dem konventionellen Brühverfahren arbeitet. Viele Innovationen besitzen auch integrierte Kaffeemühlen oder ein Filterverfahren mit kombinierter Milchschaum-Zubereitung. Das alles erhöht den Genuss des Filterkaffees!

Kaffee Maschine mit Display

Haben Sie bereits Ihre Kaffee Maschine ausgewählt? Oder gehen Sie erst jetzt auf Einkaufstour durch die Geschäfte? Wir hoffen, unser Überblick wird Ihre Wahl leichter machen! Und das Wichtigste: Ihr Kaffee wird gut schmecken!

 

Kaffeemaschine Nespresso.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Kaffee Maschine – Welche Varianten es gibt & Tipps zur Wahl Labels