Hochzeitsdeko Ideen im Herbst-Look in leuchtenden Farben

Der Herbst präsentiert sich in einer breiten Farbpalette – Orange, Rot, Gelb, Lila und Grün. Die schöne Natur können verliebte Paare und deren Gäste genießen, indem die Feier auf dem Lande stattfindet. In den USA werden solche Hochzeiten zum Beispiel in ehemaligen Scheunen, in kleinen Restaurants, in Weinkellern oder in einem Schloss organisiert. Welche Location im Endeffekt ausgewählt wird, hängt eng mit den eigenen Vorlieben zusammen. Am liebsten findet die Zeremonie draußen statt und die Feier geht anschließlich im Restaurant weiter.

Locations im Herbst – auf dem Lande neben einem Weinstock, mit Blick zum Gebirge, in der Nähe eines Waldes. Zu vermeiden ist es auf jeden Fall – die Hochzeit am Strand. Meistens ist wegen starkes Windes und hoher Wellen die Zeremonie im Freien nicht möglich.

Die Herbstfarben sind kräftig, warm und sorgen für fröhliche Stimmung. Typisch für die Hochzeit im September ist die Rot-Gelb-Orange-Gold – Farbpalette. Dekoriert wird mit saisonalen Blumen, Herbstblättern, Laternen, Baumstamm-Vasen und geschnitzten Kürbissen.

Eine andere Variante für die Hochzeit im Herbst ist die puristische Weiß-Grün-Gold Farbpalette – dabei wird der Hochzeitstisch mit weißen Zierkürbissen, goldenen Kerzenhaltern und immergrünen Sukkulenten oder Tannenzweigen dekoriert.

Wird die Hochzeit im Oktober stattfinden, dann passt das warme Lila-Gold-Grün Farbpalette. Die Farben sind perfekt für eine Feier im Restaurant oder im Schloss und werden mit vielen Lichterketten oder Windlichtern für romantische Stimmung sorgen.

Die Hochzeit im November kann mit Tannenzweigen und roten Rosen dekoriert werden.

VonOlga Schneider

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Hochzeitsdeko Ideen im Herbst-Look in leuchtenden Farben Labels