Haus renovieren, umbauen und vergrößern – ein Reihenhaus

Junge Familie wollte anstatt eine neue Wohnung zu suchen ihr Haus renovieren, umbauen und vergrößern lassen. Das Reihenhaus befindet sich in einem Region von Melbourne, Australien, dessen Gebäuden als historische Denkmale im Victorian Stil geschützt sind. Diese Besonderheit behauptet , dass die Hausfassde so bleiben soll, wie es ist.

Der Umbau fand an der hinteren Seite statt und umfasst insgesamt 140 Quadratmeter Wohnfläche. Das Haus wurde mit kleverem Design mit noch zwei Schlafzimmern, separate Räume für die zwei Kinder der Familie, erweitert und den individuellem Charme des typischen architektonischen Stil nicht verloren. Eine Priorität war das natürliche Tageslicht zu behalten und das jeden Raum darüber verfügt. Trotz dem geringen Platz und den ursprünglichen architektonischen Beschränkungen wurde das erzielt und optimiert.

Im Innenbereich herrscht simples und funktionales Design mit klaren Linien. Das stilvolle Wohnzimmer offen zur Küche verfügt über großes Panoramafenster mit Terrassentüren zum Hintergarten. Die Küchen- und Wohnzimmerschränke zwischen sich mit modernem Design –  ohne Griffe für optisch einheitliches Gesamtbild.  Die schlichte  Gestaltung und Struktur des Mobiliars lassen die Räume größer und harmonischer wirken und der Einsatz von viel Holz strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus.

*ein Projekt von Nic Owen Architects 

VonLaura Klang

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Haus renovieren, umbauen und vergrößern – ein Reihenhaus Labels