Handgefertigte Teppiche und Wandbehänge mit Mustern von Mio Karo

 Die mediterrane Insel ist für ihre Webtechnik weltbekannt und diese Tradition wird von jungen Sarden fortgesetzt und noch weiter entwickelt.

Die in London ansässige Künstlerin kreiert die Textilwaren mit großer Fürsorge und Liebe zum Detail. Für ihre Kreationen verwendet sie nur hochwertige Wolle, hergestellt von sardischen Schafen, Seide, Leinen oder Baumwolle. Jedes Stück wird nur auf Bestellung angefertigt. Die Teppiche sind in den Farben weiss, grau und schwarz erhältlich.

Die Teppiche von Mio Karo sind in der traditionellen typisch noppenartigen Webtechnik “pibiones” angefertigt. Auf Sardisch bedeutet das Wort Pibiones “Traubenkerne”. Diese bilden ein Relief, eine Zeichnung, die sowohl geometrisch, als auch sehr stilisiert sein kann. In der Vergangenheit besaß fast jede sardische Familie einen Webstuhl. Traditionell wurden Teppiche und Wandteppiche in weißer oder hellbrauner Wolle gefertigt. Typisch sind die floralen Motive, Tiere und sogar Personen darstellde Muster.

Designerin Carolina Melis ist für eine Kooperation mit Architekten und Innendesignern sehr interessiert für eine zukünftige künstlerische Gestaltung ihrer Teppiche und Textilien und um noch mehr einmalige Design Kreationen herzustellen.

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Handgefertigte Teppiche und Wandbehänge mit Mustern von Mio Karo Labels