HM Wohnung in Wien – Exzellentes Luxusdesign von Destilat

Wir möchten Ihnen eine elegante HM Wohnung in Wien vorstellen, die von Destilat designt wurde. Dabei handelt es sich um eine wiener Altbauwohnung mit einer Fläche von 130 m². Der Eigentümer wünschte sich ein Design, das den typischen Look des Altbaus nicht verändert, sondern in die moderne Einrichtung integriert wird.

Infolgedessen wurde die Küche der HM Wohnung in Wien in das Wohnzimmer eingebaut, um so einen zusätzlichen Raum zu erhalten, der nun als Kinderzimmer dienen soll. Das besondere an diesem Zimmer ist, dass es den Blick auf den Innenhof freigibt. Desweiteren wurden hier und in einigen anderen Bereichen der Fußboden aus Zementfliesen freigelegt, sodass das Zimmer einige Farbakzente erhält, die in der sonst monchromen Einrichtung sehr willkommen sind. Ein Teil des anliegenden, ehemaligen Badezimmers wurde ebenso dem Kinderzimmer hinzugefügt. Auf diese Weise entstand eine Nische in der Wand, die nun perfekt für das Bett genutzt werden kann, sodass mehr Spielraum übrig bleibt. Der Rest des ehemaligen Badezimmers der HM Wohnung in Wien dient nun als Gäste-WC.

Um das neue Badezimmer der HM Wohnung in Wien zu gestalten, wurde der ehemalige Eingangsbereich verwendet. Dieser besaß außerdem eine Garderobe, sodass ausreichend Platz zur Verfügung stand, um das große Badezimmer, das einer Wellness-Oase gleicht, zu bauen. Um die Wände, den Fußboden und die Badewanne, die raffiniert in eine Wandnische eingebaut wurde, zu gestalten, wurde Fliesenkleber verwendet, das dem Bad einen glatten und geschmeidigen Look verleiht.

Hinter der großen Spiegelwand verbirgt sich zudem die Sauna, die erholsame Momente verspricht. Was in dem neuen Badezimmer der HM Wohnung in Wien ebenso sofort auffällt, ist, dass die neue Diele nicht durch Wand und Tür vom Badezimmer getrennt wird. Stattdessen ist ein Vorhang vorhanden, der bei Bedarf zugezogen werden kann.

Das Schlafzimmer der HM Wohnung in Wien wiederum behielt seinen Parkett-Boden, wurde jedoch durch ein kleines anliegendes Zimmer erweitert. Auf diese Weise entstanden die eingebauten Kleiderschränke, die wie das Bad von Vorhängen verdeckt werden können, die im übrigen von der Decke bis zum Fußboden reichen.

Was die Möbel in der HM Wohnung in Wien betrifft, so sind diese zum Teil nach dem Design des Kunden selbst gewählt worden. So stellt die Deckenleuchten, die sich über dem Esstisch und im Kinderzimmer befinden, ein Design der Ehefrau des Kunden. Andere Möbel stammen wiederum aus der Kollektion des Designers. Solche sind beispielsweise die “Camouflage” Küche aus Zementfaser, sowie der “4tothefloor” Esstischs aus Massivholz.

Ein Design von Destilat.

VonViP

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

HM Wohnung in Wien – Exzellentes Luxusdesign von Destilat Labels