Frisuren für Herbst 2015 – Trendige Haarschnitte & Haarfarben im Überblick

Elegant, weiblich, gleichzeitig sehr alltagstauglich -so lassen sich die trendigen Frisuren für Herbst 2015 beschreiben. Die im vorigen Jahr angesagten kurze Bob-Frisuren sind immernoch aktuell. Wer jedenfalls auffallen möchte, der trägt seine Haare lang und probiert verschiedene Flechtfrisuren aus. Und mit Haarfarbe lässt sich übrigens auch experimentieren – der Grundton Grau liegt nämlich momentan im Trend.

 Im Jahr 2015 werden vor allem lange Bobs getragen – die Frisur ist bestens für Frauen mit mittellangen Haaren geeignet. Ein schöner Schnitt zusammen mit dezenten Haarsträhnen geben selbst feinen Haaren mehr Volumen. Zudem lässt lässt sich die Bob-Frisur jeden Tag anders stylen – mit leichten Wellen, lässig im Alltagslook oder stilvoll und glamourös mit glatten Haaren. Die Haarfarbe ist dem eigenen Geschmack überlassen – prinzipiell geht alles – von dezenten braunen Farben mit Kupfer-Nuancen, über Platinblon bis hin zur Trendfarbe Ronze /Kombination zwischen Rot und Bronze/.

Die Frauen mit langen Haaren tragen im Herbst 2015 verschiedene Flechtfrisuren – ob die Gretchenfrisur, der Bauernkopf oder der beliebte Fischgrätenzopf – das hängt eng mit den eigenen Vorlieben zusammen. Lässige Haarkränze sind total in – die Frisur ist nicht besonders zeitaufwendig, wenn sie 2-3 Mal fleißig zu Hause geübt wird. Und zu speziellen Anlässen wird der Zopf um eine Chignon-Frisur umwickelt. So sieht sie voluminöser aus.

VonOlga Schneider

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Frisuren für Herbst 2015 – Trendige Haarschnitte & Haarfarben im Überblick Labels