Familienfreundlichen Garten gestalten – Tipps zum selber Bauen

Wenn Sie für die ganze Familie einen gemütlichen Garten gestalten können, müssen Sie den verfügbaren Raum sinnvoll aufteilen. Dabei steht Funktionalität auf erster Stelle, jedoch werden die einzelnen Elementen so kombiniert, dass dabei einen schönen Garten entsteht.

Die einzelnen Elemente haben eine gewöhnliche Dachterrasse in multifunktionalen Bereich, den die ganze Familie genießen kann, verwandelt. So werden zum Beispiel ein Essbereich mit Kamin, offener Küche mit kleiner Bar und Kühlschrank, und sogar ein Pizzaoffen zu echten Highlights im Design.

Die Hausbesitzer dieses Gartens in Kalifornien wollten eine coole, organische und schicke Gartengestaltung. Die Terrasse hat mit Hilfe von Steinfliesen und Pergola aus Holz einen komplett neuen Look bekommen. Der Platz ist genau für einen großen Esstisch und vielen Stühlen für den familienfreundlichen Garten ausreichend. Wenn Sie einen familienfreundlichen Garten gestalten möchten, müssen Sie genügend Sitz-und Spielplatz für die Kinder mitrechnen.

Der geräumige Patio bietet große Sitzflächen für jedes Familienmitglied. Viele bunte Kissen und gemütliche Beleuchtung schaffen eine wohnliche Atmosphäre und versprechen viele angenehme Abende im Sommer im familienfreundlichen Garten. Die Gartenmöbel sind so kombiniert, dass getrennte Bereiche gestaltet werden. Ein Wasserbrunnen sorgt für Entspannung der Sinne.

Ein massiver Kamin, mit Naturstein bedeckt, kreiert den perfekten Sammelpunkt für die Familie, so dass sie nach einem langen Tag sich entspannen und unterhalten können- perfekten Zusatz zum familienfreundlichen Garten Interessante rustikale Akzente verwandeln den Kamin von einem funktionellen Teil der Gartengestaltung in eine eigenartige Deko.

Glas Laterne verstreuen sanftes Licht in die Outdoor Küchen, nach dem Sonnenuntergang. Sie sind schöne und romantische Dekoration zu jedem Garten.

Dieser Garten hatte eine außergewöhnliche Form – ein Dreieck – zwei von denen nimmt die große Outdoor Küche. Eine kompakte Bar mit Granitplatte ist auf Tischhöhe positioniert. Die Küche ist zwei Schritte  vom Patio entfernt – noch ein Trick, um den Raum möglichst sinnvoll zu nutzen.

Ein Pavillon wurde zum Spielzimmer verwandelt – ein wetterbeständiger Billart Tisch und Daybed wurden visuell durch Gardinen vom Rest des familienfreundlichen Gartens abgetrennt.

Damit der Garten und die Gartenterasse gemütlich und einladend wirken, haben sich die Hausbesitzer entschieden,  eine Tür im Retro Stil mit passenden Lampen zu kombinieren.

VonVili

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Familienfreundlichen Garten gestalten – Tipps zum selber Bauen Labels