Einrichtung im modernen Landhausstil – die Grundrpinzipien

Unter modernem Landhausstil wird eigentlich ein eklektischer Stilmix verstanden – die Möbel sind aus Holz gefertigt, die unbearbeitete Oberfläche lässt sie rustikal wirken. Doch der erste Blick täuscht – denn eigentlich haben die Möbelstücke eine moderne schlichte Konstruktion nach den minimalistischen Grundprinzipien. Zudem werden sie oft mit weißen Hochglanz-Details verziert – auf dieser Weise entstehen interessante Kombinationen, die die Blicke der Gäste einfach nicht mehr loslassen.

Und wenn Sie Fans von der Einrichtung im modernen Landhausstil sind, dann helfen Ihnen diese nützlichen Tipps bei der Raumgestaltung:

– Verlegen Sie den Boden mit Laminat in heller Farbe und streichen Sie die Wände in Weiß – das ist der perfekte Hintergrund für eine Einrichtung im modernen Landhausstil

– Wohnzimmer – hier können Sie ein Boden-bis-Decke hohes Wandregalsystem arrangieren und mit Sesseln in Pastelltönen kombinieren.

– Küche und Esszimmer – entscheiden Sie sich für Küchenfronten aus Holz und kombinieren Sie die Holzküche mit einer beleuchteten Glasrückwand in grüner oder oranger Farbe. Damit der Essplatz rustikal wirkt, kaufen Sie ein Set aus Holztisch mit Kreuzbeinen und zwei Sitzbänken. Auch hier gilt die Regel – helle Holzfarbe aussuchen /zum Beispiel die einheimische Eiche/

– Schlafzimmer –ein begehbarer Kleiderschrank aus Massivholz wird den Raum gemütlich erscheinen lassen. Die weiße Wand hinter dem Bett Kopfteil können Sie mit schwarz-weißen Fotos aufpeppen.

– Badezimmer – eine Waschtischanlage aus Holz und ein Waschbecken aus weißer Keramik bilden das perfekte Ensemble fürs moderne Bad.

VonOlga Schneider

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Einrichtung im modernen Landhausstil – die Grundrpinzipien Labels