Ein köstliches Osterrezept für einen gefüllten Hasen im Römertopf

Dieses Osterrezept für einen gefüllten Hasen ist nicht nur dank seiner gedünsteten Füllung köstlich, sondern auch noch leicht zuzubereiten.

Zutaten:

1 Hase1 Teetasse Reis1 kg Kartoffeln2 Mohrrüben150 g Pilze2 Lorbeerblätter1-2 ZwiebelnSalz, Paprika und Pfeffer

Zubereitung:

Den Hasen mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.Pilze kleinschneiden. In etwas Öl dünsten. Reis, Salz, Paprika und eine Teetasse Wasser hinzufügen.In eine Ofenform die geschälten Kartoffeln, die Mohrrüben und Zwiebel geben. Lorbeerblätter, 1 EL Mehl, Salz und Paprika dazugeben. Gut vermengen.Den Hasen mit dem gedünsteten Reis füllen und vernähen. In die Ofenform legen. Wasser und ein wenig Öl hinzufügen (die Kartoffeln müssen bedeckt sein).In den nicht vorgeheizten Ofen stellen und für ca. zweieinhalb Stunden braten.VonGabriel

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Ein köstliches Osterrezept für einen gefüllten Hasen im Römertopf Labels