Ein Boutique Hotel in Sizilien – Interieur Design mit Individualität

Sowohl die Außen-, als auch die Innenausstattung des Hauses vermitteln seine Individualität und Charakter. Ein einmaliges Bauwerk, das alle Besucher bezaubert. Besitzer des Hauses ist Guido Alessandro. Gleich nach dem Kauf verfügte er über zu viel freien Platz, Freunde von ihm sind gekommen und wieder gegangen. So kam er auf die Idee, dass er auch anderen Menschen etwas Ruhe und richtige Entspannung anbieten könnte. Er wollte sein Prachtstück mit der Welt mitteilen und war bereit für Investitionen, die zu vielen Verbesserungen führten und den Ort noch attraktiver machten. Lassen Sie sich von den schönen Wohnideen inspirieren. Geschickte Kombinationen und eigenartige Stilmischung kreierte eine Wohlfühlatmosphäre in dem Boutique Hotel Monaci delle Terre Nere. Die Grundidee für die Einrichtung und den Gesamtlook des Hotels gehörte dem Besitzer und seiner Freundin. Um eine perfekte Ausstrahlung zu verschaffen und einzelne Details bestmöglich zusammensetzen zu können, arbeiteten die beiden mit einem Architekten zusammen.

Die Dekoration besteht zum größten Teil aus verschiedenen Dingen von der Alessandros Kollektion, die er im Laufe der Zeit sorgfältig sammelte. Unter seinen Lieblingssachen sind die Gemälde von Oliver Mourao, die überall im Boutique Hotel zu sehen sind. Das Endergebnis ist eine tolle Innen- und Außengestaltung, die sich durch Charakter und individuelle Ausstrahlung auszeichnet. Für den Bau wurden vor allem natürliche Materialien verwendet. Neue und komfortable Möbelstücke, frische Stoffmuster und glänzende Oberflächen sind zu dem anfänglichen Look des Hauses geschickt hinzugefügt. Auf diese Weise gelang es dem Besitzer und dem Architekten, dem Raum ein modernes und stilvolles Aussehen zu verleihen, während die authentische Note weiter zu spüren ist. Eine bemerkenswerte Investition!

VonJana

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Ein Boutique Hotel in Sizilien – Interieur Design mit Individualität Labels