Die „Wolkenstadt“ – moderne Kunst Installation von Tomás Saraceno

Die utopische Installation von Saraceno, die ein hervorragendes Beispiel für moderne Kunst darstellt, trägt den Namen „Cloud City“ oder „Wolkenstadt“ und verwirklicht den Traum von vielen Menschen zu fliegen und auf Wolken zu schweben. Sie besteht aus mehreren transparenten Ballonmodulen, die in der Luft angesiedelt sind. Hohe transparente Treppen führen ins Innere der Wolke.

Die moderne Kunst Installation erinnert an Seifenblasen, gehalten von Spinnennetzen aus schwarzem Seil, sie ähnelt sogar einem kosmischen System. Jedes Objekt bietet einen alternativen Gesichtspunkt für die Welt und die Möglichkeit über Gefühle nachzudenken. Die rätselhaften Wolkenhaufen laden alle zum Miterleben ein.

Der talentierte Künstler, der die Grenzen der Wissenschaft, die Welt und das Leben erforscht, hat seine zeitgenössische Kunst schon in Berlin, Hamburg, New York gezeigt.

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Die „Wolkenstadt“ – moderne Kunst Installation von Tomás Saraceno Labels