Die Make Up Trends 2014 für den Frühling und Sommer

Die neuesten Make Up Trends 2014 in Bezug auf die Lippen sind die Farben Orange und Rosa. Dabei können Sie zwischen verschiedenen Nuancen, wie Farben in grellem Neon oder zarte, korallene Farben für den Sommer, wählen. Egal welche Sie bevorzugen, der orangen Lippenstift ist auf jeden Fall ein Muss. Fans dieser Farbe sind Donna Karan, DKNY, Prabal Gurung, Rag&Bone und Dsquared2. Für den Fall dass Sie eine kräftigere Farbe verwenden, sollten Sie beachten, dass dafür die Augen heller und dezenter geschminkt werden müssen.

Chanel und Jason Wu betonen den magischen, weiblichen Blick, indem sie glitzernden Lidschatten verwenden und ihn zur Toptendenz der Make Up Trends 2014 machen. Dieser Glanz kann anstelle eines Eyeliners auf dem oberen Lid aufgetragen werden oder anstelle des Kajals unter dem unteren Wimpernkranz. Tragen Sie dazu erst eine Grundierung auf und danach einen Lidschatten und Eyeliner. Erst dann ist der glitzernde Lidschatten an der Reihe. Vor dem Auftragen befeuchten Sie den Pinsel. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Sie hinterher im ganzen Gesicht Glitzer haben.

Der neue Trend bedeutet Schluss mit dem Solarium, denn modern ist nun die natürliche Haut und das natürliche Make-Up. Für die Saison Frphling/Sommer 2014 sollte Ihre Hautfarbe möglichst natürlich und glänzend sein. Wählen Sie die passende Grundierung, ein leichts Make-Up, röten Sie die Wangen zart und schminken Sie die Augen dezent mit einem Kajal und Mascara. Vorallem Michael Kors und Dolce&Gabbana sind Fans von diesem Make-Up.

Aufgrund der Rechte der arabischen Frauen, ist ihr Blick die einzige Modesünde, die ihnen erlaubt ist. Und ihre Augen wären lange nicht so ausdrucksvoll, wenn der Kajal nicht wäre. Auch er ist Teil der Trends für diesen Frühling und Sommer. Wie Versace zeigt, ist er außerdem ausreichend für die Augen. Tragen Sie ihn auf und verschmieren Sie ihn leicht nach außen hin mit dem Finger oder einem Pinsel.

Die Nuancen von Lila und helle Lidschatten sind zwar auch modern in diesem Jahr, aber vorallem die Aqua-Farben gehören zu den Make-Up Trends 2014. Lidschatten in Kobaltblau oder Türkis verleihen den Augen eine besondere Magie und eignen sich hervorragend für das abendliche Make-Up. Besonders beliebt ist dieser Trend bei Giorgio Armani und Marc Jacobs.

Make-Up Trends 2014 für den Frühling und Sommer sind außerdem dramatische Lippen in den Farben Rot und Bordeaux modern, sowie Schminke Typ”Katzenaugen”, bei der der Lidstrich etwas länger verläuft.

VonGabriel

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Die Make Up Trends 2014 für den Frühling und Sommer Labels