Der Pavillon – Design und Architektur Trends aus Afrika

Die Konstruktion ist so einfach, zugleich aber auch vollkomment und modern. Stahlzargen umarmen den Pavillon in einer auffälligen Weise und eine effektvolle Beleuchtung setzt Akzent auf den offenen Grundriss des Hauses.

Der Westcliff Pavillon ist für einige Leute nicht nur die perfekte Ferienwohnung, wo man den Urlaub verbringen oder eine Familienveranstaltung machen kann, sondern sogar ein Traumhaus. Die malerische afrikanische Landschaft, die den Pavillon umgibt, bietet fabelhaft Ruhe und Entspannung. Bei der Inneneinrichtung haben die Designer vorwiegend Möbel aus Massivholz und Holzbelege genutzt. Holz verleiht dem Raum Gemütlichkeit, Wärme und Komfort und kommt nie aus der Mode. Die künstlerische Kombination aus mehreren Materialien – Teakholz, Ziegel, Stein und Glas erinnert an das umweltfreundliche Konzept des Gebäudes.

Mit seiner atemberaubenden Fassade, großen Fenstern und Glasschiebetüre kann der Westcliff Pavillon vom Gass Architektur Studio zur den besten Beispielen für zeitgenössische Architektur gezählt werden. Er ist eine doppelte Wohnung mit genügenden Räumlichkeiten, klassischen Möbeldesigns und sparsamen Dekoration. Obwohl der gesamte Innenraum dank der Glaswände der Außenwelt ausgesetzt ist, wird die Privatsphäre durch die gemütliche Einrichtung aufbewahrt. Die romantische Atmosphäre im Schlafzimmer wird durch sanfte Vorhänge betont, was die beste Entspannung garantiert.

VonDidi

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Der Pavillon – Design und Architektur Trends aus Afrika Labels