Den Sommer Garten gestalten – stimmungsvolle Ideen für Landschaftsbau

Lassen Sie für den Sommer Ihren Garten gestalten, indem Sie sich diese fabelhafte Ideen anschauen und sich für die kommende Gartensaison inspirieren lassen. Eine Kombination aus soft- und hardscape Elemente ist die perfekte Idee für Ihre sommerliche Gartengestaltung. Egal ob Kolonnen aus Stein, Zaun aus Holz oder andere hardscape Elemente, sollen diese mit den Blumen vorsichtig kombiniert werden, damit die ganze Kombination richtig fein und stilvoll aussieht.

Wenn Sie weiche Formen beim Garten Gestalten schaffen wollen, können Sir ruhig mehr Bäume für die Gartenlandschaft einplanen. Wenn sich der Garten am Hang befindet, oder das Haus eher scharfe geometrische Formen hat, können Sie mithilfe von mehr Bäumen die Umgebung richtig besänftigen. Auf diese Weise werden Sie auch mehr Schatten für die heißen Sommertage besorgen.

Schaffen Sie eine richtig sommerliche Stimmung, wenn Sie den Garten gestalten. Wenn Sie einen freien Platz im Garten haben, legen Sie dort hohe Pflanzen mit bunten Blumen, die die Sonne lieben. Sammeln Sie alle mögliche Blumenarten, die Ihnen gefallen. Auf diese Weise werden Sie mehr fröhliche Stimmung und einen Genuss für die Augen schaffen.

Falls Sie einen richtig effektvollen Eindruck schaffen wollen, wenn Sie den Garten gestalten, wählen Sie Blumen mit Kontrastfarben aus. Egal ob Sie Lila mit Orange, oder Rosa mit Rot kombinieren, wird der Effekt bestimmt eine besonders angenehme bunte Gartengestaltung sein. Für mehr Opulenz können Sie Dekorationselemente wie eine antike Vogeltränke hinzufügen.

Machen Sie Ihre Gartenlandschaft interessanter, indem Sie einige Kurven oder gewölbte Formen gestalten. Die sanften Wölbungen werden einen angenehmen optischen Effekt leisten. Damit diese ganz klar zu sehen sind, können Sie die Ränder mit Blumen in Kontrastfarben bepflanzen.

VonZory

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Den Sommer Garten gestalten – stimmungsvolle Ideen für Landschaftsbau Labels