Den Pool im Garten planen und praktische Ratschläge zu Schwimmbadbau

Der Bau oder die Montage von einem eigenen Pool im Garten könnte mit so vielen Möglichkeiten und Entscheidungen überwältigend sein. Hier sind einige Tipps, die Ihnen beim Schwimmbeckenbau helfen könnten, die beste Wahl für Sie und Ihre Familie zu machen.

Der Poolbau ist eine große Investition in vielerlei Hinsicht. Sie müssen nicht nur Geld, aber auch Zeit, Energie und Hofraum investieren. Wir nehmen in Rücksicht die wichtigsten Fragen, die Sie zu beantworten haben, bevor Sie diese Investitionen machen.

Wichtiges zu beachten – Welche Poolgröße kann ich mir leisten? – Ist mein Hof für einen Swimmingpool geeignet? – Welche Einschränkungen des Flächennutzungsplanes können entgegentreten? – Wer sollte meinen Pool installieren und wie lange wird es dauern? – Was sollte ich über Sicherheit und Versicherung wissen?

Neben der Bestimmung der besten Größe und Form für den Pool im Garten betrachten Sie den Hang, Bodenart und Zugänglichkeit für Baumaschinen. Pools sind einfacher zu bauen oder zu installieren, wenn der Hof flach ist, aber die neuen Technologien machen es möglich, einen Pool in nahezu jedem Hof ​​zu installieren. Schwere Umstände wie steil abfallende Neigungen, steinigen Boden und den begrenzten Zugang erfordern besondere Überlegungen über die Konstruktion und den Einbau. Diese würden auch die Gesamtkosten und Dauer des Projekts erhöhen.

Die Poolgröße ist in erster Linie eine persönliche Entscheidung. Manche bevorzugen das Gras vollständig zu eliminieren und den Raum mit Pool und Terrasse zu besetzen, während andere einen kleinen Innenhof in der neuen Landschaft aufnehmen möchten.

Seien Sie sicher, dass Sie und Ihr Schwimmbadbauer die letzten Informationen über Zonierung und Baubeschränkungen für Schwimmbäder und Spas haben, und fragen Sie Ihren Vertragspartner, wie das Genehmigungsverfahren gehandhabt wird.

Zonierung ist in erster Linie auf lokaler Ebene behandelt und deckt in der Regel Themen wie Einzäunung und Barrieren, Pooltiefe für Sprungbretter und die Nähe zu Versorgungsleitungen. Andere Probleme können ebenfalls gedeckt werden.

Rechnen Sie mit ein wenig Schmutz in Ihrem Leben während des Poolbaus. Ihr Schwimmbadbauer kann die Dauer des Projektes abschätzen, aber vergessen Sie nicht, die Mutter Natur nicht immer zustimmt. Ein Schwimmbadbau dauert ungefähr 3-12 Wochen, je nach Komplexität des Projekts.

Sicherheit ist die Sorge Nummer eins für Pool-und Spa-Eigentümer. Eine Überwachung zu jeder Zeit ist ein Muss für die Sicherheit der Kinder und Haustiere, die in der Nähe des Pools wandern können. Viele spezielle Sicherheits-Produkte sind auf dem Markt erhältlich, darunter Wasser-Alarm-Systeme, High-Tech-Laser-Technologien und Schutzabdeckungen.

100 Aquarium Ideen- Designs in der Wand oder im Wohnzimmer integrieren

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Den Pool im Garten planen und praktische Ratschläge zu Schwimmbadbau Labels