Das Wohnzimmer mit Kunst verschönern – Eine stilvolle Wandgestaltung

Während Wandfarbe, Möbel und Accessoires eine wichtige Rolle bei der Schaffung einer angenehmen Atmosphäre im Wohnzimmer spielen, sind die Kunstwerke, die dem Raum den letzten Schliff geben. Wenn Ihr Leitspruch “Wohnen mit Stil” lautet, dann sind die schönen kunstvollen Wanddekorationen ein Muss. Die Zimmergröße, die Wandfarbe und die Farben der Möbel werden Ihnen leiten, wenn Sie das Wohnzimmer mit Kunst verschönern möchten.

Bestimmen Sie die Stellen im Raum, die Sie mit Kunstwerken schmücken möchten. Das Gemälde sollte mehr oder weniger an die Größe des Raumes angepasst werden. Das bedeutet, dass sich große Kunststücke für große Räume eignen ( über dem Kamin, wenn Sie einen haben) und kleinere – für kleinere Räume ( z.B über dem Sofa).

Entscheiden Sie sich für eine Farbpalette, die mit den anderen Farben im Wohnzimmer abgestimmt ist. Die Stimmung, die sie mit sich bringen, ist auch von großer Bedeutung. Wirkt Ihr Zimmer formal und elegant? Oder ist es eher ein gemütliches Wohnzimmer mit einem lässigen Look?

Wählen Sie Kunststücke, die Ihren Stil ergänzen. Landschaften, schwarz-weiße Fotografien und abstrakte Drucke sind beliebt für den modernen Einrichtungsstil. Sie können auch unterschiedliche Themen kombinieren, aber bei einer Farbe bleiben. Zum Beispiel Vintage Sepia-Fotografien mit kleinen Wüstenlandschaften.

Die meisten der abstrakten Drucke hier haben keinen Bilderrahmen. Ein reich verzierter Rahmen eignet sich eher für den Barock-Stil. Das moderne Wohnzimmer erfordert gerade und klare Linien ohne überflüssigen goldenen Elementen zum Beispiel. Falls Sie sich doch für einen Rahmen entscheiden, stimmen Sie die Form und Farbe mit den anderen Accessoires ab.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Das Wohnzimmer mit Kunst verschönern – Eine stilvolle Wandgestaltung Labels