Das Designer-Sofa ONYX – Aus Karbon und Vulkangestein handgeschnitzt

ONYX ist ein drei Meter langes Sofa aus Hightech-Karbon und Volvic Vulkangestein handgeschnitzt. Das Designer-Sofa ONYX ist von Pierre Gimbergues für Peugeot Design Lab entworfen. Das einzigartige Möbelstück ist das erste aus einer Reihe außergewöhnlicher individueller Möbel, nach Maß für externe Kunden gefertigt und an deren Geschmack und Persönlichkeit angepasst.

Mit dieser neuen Kollektion beschreitet Peugeot Design Lab neue Grenzen und vereint kontrastreiche Materialien miteinander. Hightech-Materialien wie Karbon, Kupfer, Glasfaser und Rohstoffe werden mit Naturmaterialien wie Lavagestein, Kristallsteine und Holz kombiniert. Damit verdeutlicht das Peugeot Design Lab, dass sich technischer Fortschritt und Natur nicht ausschließen müssen.

Das Vorvic Gestein hat Tausenden von Jahren Mineralwasser in der Auvergne, einer Region in Zentralfrankreich, gefiltert, bevor es hand geschnitzt und mit dem Hightech-Karbon verbunden wird. Das ONYX Sofa besticht durch einen sauberen Schnitt, eine schwarz-graue magnetische Farbe und hochmoderne Materialien.

Vom 8. bis 13. April haben Besucher der Mailänder Design Week in der Zona Tortona die Möglichkeit, Platz auf dem einzigartigen Designer-Sofa ONYX Platz zu nehmen und die sieben weiteren Möbelstücke zu bewundern. Der Öffentlichkeit wird auch das ONYX Konzept-Auto von Peugeot präsentiert.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Das Designer-Sofa ONYX – Aus Karbon und Vulkangestein handgeschnitzt Labels