Bastelideen zu Ostern mit Kindern – süße Osterkarten zum Selbermachen

Ostern ist ein Familienfest – die Kinder freuen sich natürlich insbesondere darauf. Bereiten Sie den Kleinen Freude mit diesen Bastelideen zu Ostern und machen Sie zusammen Osterkarten für die Großeltern oder die Lehrerinnen im Kindergarten.

Für diese Bastelideen zu Ostern brauchen Sie folgende Materialien – Karton, Malunterlagen, bunter Stoff, Klebstoff. Drücken Sie Ostereier oder Osterhasen- Silhouetten aus und lassen Sie die Kinder diese ausschneiden und bemalen. Einfache Vorlagen wie Ostereiern eignen sich für Kinder ab 3 Jahren, komplizierten Designs brauchen jedenfalls eine sichere Hand – so können zum Beispiel die Karten mit Osterhasen ab 4-5 Jahren problemlos gebastelt werden.  Schneiden Sie die Hasenohren aus Filz aus und kleben Sie diese darauf. Dekorieren Sie die Karte mit Glitzersteinen oder Dekoband.

Organisieren Sie ein Kinderparty zu Ostern – und nutzen Sie die schon gebastelten Osterkarten als Deko für den Tisch / zum Beispiel als Platzkarten/. Oder kleben Sie die Karte an dem Frühlingskranz an der Haustür. Optional können Sie die gebastelten Osterkarten auch als Einladungen zur Party verschicken, oder kleine Körbchen mit Süßigkeiten füllen und mit den Osterkarten dekorieren. Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden, eins steht fest – diese Bastelideen zu Ostern werden mit Sicherheit den Kleinen Freude bereiten!

VonVili

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Bastelideen zu Ostern mit Kindern – süße Osterkarten zum Selbermachen Labels