Barock trifft Moderne in nobler Pariser Wohnung

Barock trifft Moderne in nobler Wohnung in Pariser Stadtmitte – Saint Germain des Pres. In diesem Stadtviertel befinden Sich die berühmtesten Cafés in Paris, wie Les Deux Magots oder Café de Flore, die in den 1920er Jahren ein Treffpunkt von Künstlern und Intelligenz aus ganzer Europa wurden. Die Straßen, die Architektur und die Bewohner selbst verleihen die typische Pariser Atmosphäre, über die die Touristen aus ganzer Welt gehört haben und wovon Sie immer geträumt haben.

In dieser Pariser Wohnung verwischt die Grenze zwischen traditionelle Einrichtung und modernes Interior. Es entstand ein vollkommen harmonisches Bild mit nobler Ästhetik. Tauchen Sie in dieser Atmosphäre mit uns ein.

VonLaura Klang

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Barock trifft Moderne in nobler Pariser Wohnung Labels