Balkon im Frühling mit Blumen dekorieren – günstige Gestaltung Ideen

Wir zeigen Ihnen kreative Ideen, wie Sie den Balkon im Frühling mit Pflanzen dekorieren können. Ob mit Pflanzkübel oder Pflanzkästen – diese Designs sind teilweise gebastelt, teilweise gekauft. Bereiten Sie sich mit viel Stimmung auf die sonnigen Tagen!

Der Balkon im Frühling sollte eine fröhliche Stimmung kreieren. Deswegen raten wir Ihnen,  bunte Farben – rosa, rot, blau, orange ins Design zu bringen. Der Holzboden kann durch Kieselsteine erfrischt werden. Damit Sie Platz sparen, und den SIchtschutz sichern, hängen Sie Blumenkästen an den Geländern. Platzsparende Alternative ist es auch, Pflanzkübel an der Wand aufzuhängen. Stimmen Sie die Farbe der Kübel mit der Farbe der Möbel ab – bunte Hocker zum Beispiel können durch rosa Blumenkästen erfrischt werden.Bei der Balkon Gestaltung gelten dieselben Regel wie bei dem Interieur – setzen Sie Akzente in maximal zwei kräftigen Farben und wählen Sie ein neutrales Farbschema für den Hintergrund.

Der Balkon im Frühling kann in einen kleinen Garten verwandelt werden – so dass Sie die Sonne im Freien genießen können Wer auf traditionellen Einrichtungen steht, kann eine grüne Oase durch Palmen und andere exotische Pflanzen gestalten. Feng Shui Fans können einfach zwei Sitzkissen am Boden stellen, und mehrere Orchideen als Deko am Balkon stellen. Die Orchidee ist eine äußerst beständige Blume, die lange Zeit blüht – gerade im Frühling können Sie diese Blume genießen. Fans der rustikalen Einrichtung können Blumen und Pflanzen in Körbe stellen und auf einen Lieter ordnen – einfach, aber sehr wirkungsvoll.

VonVili

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Balkon im Frühling mit Blumen dekorieren – günstige Gestaltung Ideen Labels