Balkon Ideen – Balkonmöbel, Sichtschutz und Pflanzen auswählen

Der Frühling ist fast hier, und schon nach zwei Monaten heißt es wieder – das schöne Wetter auf dem Balkon genießen. Doch richtig wohl fühlt man sich nur dann, wenn der Außenbereich stilvoll gestaltet ist. Wir zeigen Ihnen 45 inspirierende Balkon Ideen – wählen Sie die passenden Balkonpflanzen, Sichtschutz und Balkonmöbel aus.

Mit den richtigen Balkonmöbeln stehen die geselligen Abenden und der schönen Auszeit im Freien nichts mehr im Wege. Balkons, die breiter als 1 Meter sind, bieten zudem die Möglichkeit eine Outdoor-Küche mit gemütlichem Essplatz einzurichten. Dies ist besonders im Sommer äußerst praktisch – und im Winter kann die Outdoor-Küche verglast werden.

Wer einen schmalen Balkon hat, kann sich für eine Gartenbank entscheiden. Die ist überraschend platzsparend und bietet sowohl Sitz- als auch Liegefläche. Der kleine quadratische Balkon lässt sich mit einer Rattan-Sitzgruppe gestalten, wo sich die einzelnen Elemente ineinander aufgestellt werden.

Damit der Balkon harmonisch wirkt, sollten die Materialien aufeinander abgestimmt werden. Wer sich an der Goldregel – Naturmaterialien mit Naturmaterialien zu kombinieren, hält, kann nichts Falsches machen. Beispiel – Möbel aus Echtholz verleihen dem Balkon einen modernen und gleichzeitig wohnlichen Look. Hier sind schlichte Formen und minimalistische Konstruktion sehr angebracht, denn sie lassen den Außenbereich stilvoll und strukturiert aussehen. Farbtupfer können bunte Deko-Kissen verleihen.

Und wer ein freies Wochenende hat, der kann die Balkonmöbel aus Weinkisten oder Europaletten selber bauen. Das Holz ist äußerst beständig und kann Regen und Schnee problemlos trotzen. Die leicht graue Patina lässt die Möbel alt und rustikal wirken.

Lauschige Balkonpflanzen sorgen für gute Laune und bieten zudem den notwendigen Sichtschutz. Welche Pflanzen am eigenen Balkon schnell wachsen werden hängt vor allem mit der Himmelsrichtung zusammen. Im Artikel „Balkonpflanzen und Kräuter je nach Ausrichtung auswählen“ haben wir schon ausführlich darüber berichtet.

Balkonpflanzen können in Holzkisten bepflanzt werden oder die Zimmerpflanzen können einfach draußen arrangiert werden. Kleine Gartenfiguren und ein Gartenbrunnen werden die grüne Oase komplettieren.

Balkongeländer aus Glas lassen einen Fernblick frei und sind besonders für Wohnungen mit schönem Blick geeignet. Dachwohnungen brauchen normalerweise keinen Sichtschutz und bieten gleichzeitig ein schönes Panorama. Wenn die Wohnung sich am ersten Stock befindet, können Kunststoff-Geländer montiert werden. Die ähneln optisch dem Gartenzaun und lassen sich mit Kunstgras-Teppich kombinieren. Und wer unter Miete wohnt, kann sich eine einfache Variante aussuchen – zum Beispiel Sichtschutz aus Bambus vor den Geländern montieren. So entsteht im Nu eine exotische Oase inmitten der Großstadt.

Die meisten Mieter und Wohnungsbesitzer haben aber immer mit einem Problem zu kämpfen – nämlich der richtige Sichtschutz. Zum einen möchte man sich ja auf dem Balkon entspannen, zum anderen sollte der Sichtschutz nicht den Außenbereich in eine dunkle ungemütliche Nische verwandeln. Mit Bambus, Markisen und Balkonbespannung lässt sich dies vermeiden. Im Artikel „Sichtschutz mit Balkonbespannung – 21 coole Ideen für Balkonumrandung“ haben wir Ihnen schon ausführlich darüber berichtet.

Ist der Balkon nach Norden gerichtet, dann ist Windschutz sinnvoll. Mit einer Balkonverglasung stehen angenehmen Zeiten im Freien – selbst bei kaltem Wetter kann der Außenbereich benutzt werden.

VonOlga Schneider

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Balkon Ideen – Balkonmöbel, Sichtschutz und Pflanzen auswählen Labels