Baby Kinderzimmer dekorieren – Sanfte Pastellfarben und warme Farbtöne

Doch bevor Sie irgendwelche Entscheidungen treffen, denken Sie immer daran, das Baby Kinderzimmer angenehm und funktionell für das Baby und die Eltern zu sein. Hier sind fünf Ideen, die Ihre Kreativität anregen würden.

1. Beginnen Sie mit dem Babybett. Da dies ist der zentrale Ort im Raum, deshalb wählen Sie Ihr Babybett Design zuerst und erst dann der Stil des Zimmer. Das moderne, klassische, königliche, oder wunderliche Babybett wird den Stil bestimmen. Ein Wickeltisch, Kommode und andere Möbel sollten auch so ausgewählt werden, dass sie den Stil anpassen.

2. Farbtupfer hinzufügen. Die Farbgebung des Raumes sollte dem Stil der Babymöbel entsprechen. Sanfte Pastellfarben für Wandfarben und warme Farbtöne für die Dekoration und Möbel. Eine farbenfrohe Malerei an der Decke und an der Wand wäre auch interessant.

3. Fügen Sie einige Zeichentrick-Charakter. Bunte Cartoons bringen ein Baby Kinderzimmer zum Leben. Sie können entweder eine Schablone mit Märchenfiguren malen, ein Wandtattoo an der Wand aufkleben, oder ein Plakat aufhängen. Wenn Sie das Baby Kinderzimmer dekorieren, denken Sie an beliebte Charaktere von Büchern und TV-Shows.

4. Wohnaccessories. Mit denen können Sie den Stil vom Babyzimmer betonen. Wählen Sie pflegeleichte, waschbare, unzerbrechliche Artikel. Es gibt zahlreiche Ideen für Kinderzimmer Dekoration wie Bilderrahmen, dekorative Körbe, Regale und Spielzeug-Boxen.

5. Integrieren Sie das Wesentliche. Sie werden feststellen, dass sich Ihr Baby Kinderzimmer Dekoration  im Laufe der Zeit ändern wird, da sich Ihr Baby von der Kindheit bis zum frühen Schulalter entwickelt. Bei den Neugeborenen sollte der Raum wesentliche Einrichtung für die Eltern beinhalten, wie ein Wickeltisch, Schaukelstuhl mit Hocker. Als das Baby älter wird, können Sie diese Möbel entfernen und sie durch altersgerechte ersetzen.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Baby Kinderzimmer dekorieren – Sanfte Pastellfarben und warme Farbtöne Labels