BMW 7er Serie 2017 – Der luxuriöse Hybrid mit Leichtgewicht

BMW hat seine neue 7er Serie, und zwar den BMW G11/12 vorgestellt. Dabei setzt das Unternehmen auf Leichtbau, was das Modell um 130 kg leichter macht. Als Material dient zu diesem Zweck ein Mix aus Carbon, Aluminium und Stahl. Das senkt unter anderem auch den Verbauch. Angeboten wird die BMW 7er Serie 2017 auch als Hybrid, sowie mit dem Standartachsabstand 740e, sowie mit Cauffeur-Ausführung beim 740Le.

Dies kann auf Wunsch auch mit dem Allrad-System xDrive kombiniert werden.

Der BMW 740Le xDrive wird mit einem 4-Zylinder-Benzinmotor angetrieben. Hinzu kommt auch ein Elektromotor mit einer Reichweite von 40 km und einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. Die BMW 7er Serie 2017 besitzt einen beeindruckenden Verbrauch von nur 2,1 Liter pro 100 km. Beim Elektromotor ist das wiederum ein Wert von 12,5 kW/h. Desweiteren gibt es einen 6- und 8-Zylinder-Benzinmotor. Der Top-Motor für die BMW 7er Serie 2017, TwinPower Turbo V8 mit einem Hubraum von 4,4 Liter und einer Leistung von 450 PS und 650 Nm, wird wiederum in den 750i xDrive eingebaut.

Ein Modell von BMW.

VonViP

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

BMW 7er Serie 2017 – Der luxuriöse Hybrid mit Leichtgewicht Labels