Architekt Marcio Kogan definiert neu den Minimalismus

Der in Sao Pulo geborene brasilianische Architekt Marcio Kogan wurde weltweit für seine hervorragenden minimalistischen Projekten anerkannt.

Sein Kennzeichen ist die oft atemberaubende Kombination zwischen unterschiedlichen Materialien, die dem Gebäude ein einzigartiges Aussehen verleihen. Wir präsentieren Ihnen einen begabten Architekten, der den Begriff Minimalismus neu definiert hat.

Der Architekt Marcio Kogan hat Architektur an der Mackenzie Universität im Jahr 1976 absolviert. Seine große Leidenschaft ist und bleibt das Kino – er ist ein großer Fan von den Filmen mit Ingmar Bergman und Federico Fellini, die er gründlich studiert hat, und die einen großen Einfluss auf seine Arbeit hatten. Er kombiniert gekonnt traditionelle und moderne Architektur. Seine intuitive Herangehensweise hat für diese modernen, und sogar bisschen futuristischen Projekten beigetragen, die eine perfekte harmonische Balance zwischen den unterschiedlichen Materialien erstellen. Jede Perspektive, jede Ecke und kleines Detail kann neu faszinieren. Seine Häuser sind wie moderne Kunstwerke, wo Akzente einen spannenden Spiel aus Licht und Schatten einen spannenden Spiel schaffen.

In den achtziger Jahren hat der Architekt Marcio Kogan den Studio MK27 gegründet. Der größte Teil von den Projekten des Architektur-Studios verbindet die modernen Prinzipien der brasillianischen Architektur mit spektakulärer Innenarchitektur, was in einer Mischung zwischen Innovation und Tradition resultiert. Unter seinen Inspirationen nennt er weltweit bekannte Namen wie Lucio Costa, Lina Bo Bardi, Niemeyer, Rino Levi und Affonso Reidy. Er hat mit vielen anderen Architektur-Firmen weltweit zusammen gearbeitet, und hat sich im Prozess als ein großer Professionalist mit klarer Vision etabliert. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Preisen gekrönt, einige von denen – Wallpaper Design Awards, Record House, LEAF Awards, Dedalo Minosse und war zwei mal Finalist im World Architecture Festival. Seine erfolgreiche Karriere und sein Talent sind der Grund, warum sein Architektur-Studio heute zu den Besten in Brasilien zählt. Heutzutage ist er selbst eine Quelle der Inspiration für viele junge Architekten geworden.

Parati Haus – preisgekröntes Projekt

Parati Haus – modernes Interieur

Osler Haus – moderne Architektur

Das Chimney Haus – moderne Architektur mitten in der Stadt

Moderne Architektur aus Brasilien – Chimney Haus

Das Corten Haus – interessante Fassade

 Corten Haus – atemberaubende Innenarchitektur

Bahia Haus – moderne Architektur

Bahia Haus – interessante-Holzfassade

Haus 6 – modernes Betonhaus mit Pool

Haus 53 vom Architekt Marcio Kogan

Mirindaba – Schulgebäude

Studio Sc – Bürogebäude

Moderne Arhitektur- Decameron

Volume B- Laden – Design

Volume B- moderne Innenarchitektur

Kindergarten mit interessanter Konstruktion

Cobogo Haus von Marcio Kogan

Moderne Innenarchitektur – Cobogo Haus

Fotos via Archdaily

VonVili

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Architekt Marcio Kogan definiert neu den Minimalismus Labels