Alte Eiche Küchenschränke lackieren und aufpeppen

Hier sind einige einfache und kreative Tipps, wie Sie alte Eiche Küchenschränke lackieren und mit Stil aufpeppen können.

Eiche, von der Natur, ist ein stark gefasertes Holz. Diese Fasern sind immer der dominante Faktor für das  endgültige Aussehen des fertigen Projekts. Die Fasern an der der Oberfläche des Holzes können hervorgehoben (dominierend gemacht) mit einer Farbe auf Ölbasis, die zum Rande gewischt wird.

Obwohl die Anstrichfarbe die gesamte Holzfläche tönen würde, wird sie in den Fasern vertieft, wodurch ein reiches Akzent auf die Oberfläche des Holzes entsteht. Wir empfehlen Lack auf Ölbasis, denn er ist einfach absorbiert, und die Rückstände beim Verbrauch können einfach mit einem weichen, sauberen Lappen entfernt und mit Waschbenzin gedämpft werden. Farben auf Wasserbasis, obwohl umweltfreundlich, sind nicht so nachsichtig, und sie neigen tief in das Holz einzudringen.

Wenn Sie alte Eiche Küchenschränke lackieren, sollten Sie Farben wie goldene Eiche, Ahorn, koloniale Eiche und Pecan wählen. Dies sind die häufigst verwendeten und bringen die natürliche Schönheit vom Eichenholz hervor. Dunkle Farben wie Nussbaum, Ebenholz, oder Kirsche neigen dazu, die von seiner natürlichen Schönheit zu rauben, mit zu viel Färbung und übertriebene Verdunkelung der Fasern und der Holzoberfläche.

Ein kreativer Ansatz ist das Holz weiß zu tünchen. Verwendung einer opaken weißen Tünche, reichlich die Schränke spülen, wodurch sich das Pigment in den Fasern sättigt. Dann wischen Sie das überschüssige Material aus, so dass das gewünschten Weißton auf der gesamten Oberfläche des Holzes bleibt. Alte Eiche Küchenschränke erhalten eine tiefere weiße Optik.

Ein weiteres beliebtes Ziel ist die “natürliche” Optik. Hier müssen Sie die Fasern schließen, so dass beim Anlegen einer Klarlack, es keine Akzentfarbe oder Verdunkelung gibt. Dafür brauchen Sie einen ein Füllstoff für die Fasern.

Ob Sie eine natürliche Optik oder bemaltes Schliff wählen, lassen Sie die Küchenfronten vollständig über Nacht trocknen, bevor Sie einen klaren Decklack auftragen. Urethan auf Ölbasis ist eine gute Wahl für eine lange Lebensdauer, aber kann sich in ein paar Jahren gelb färben und die ursprüngliche Farbe der Schränke verdunkeln. Dies kann eine Katastrophe für die weiße Tünche bedeuten. Allerdings verleiht der Urethan auf Ölbasis ein schönes warmes Gefühl den Schränken mit goldenen Eiche oder Pecan Farben. Für einfache Reinigung mit Wasser und Seife sollten Sie ein Decklack auf Wasserbasis verwenden. Für ein professionelles Aussehen verwenden Sie einen Schwamm.

Stellen Sie aber sicher, dass Sie den Anweisungen des Herstellers folgen, um schöne Ergebnisse zu erzielen.

 

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

Alte Eiche Küchenschränke lackieren und aufpeppen Labels