30 tolle Jugendzimmer Ideen und Tipps für kleine Räume

Jugendliche brauchen einen Raum, den sie ihr eigen nennen können, auch wenn diese Räume nur kleine Schlafzimmer sind. Da ein kleines Zimmer viel unterzubringen hat, können Sie bei der Jugendzimmer-Gestaltung vor mehreren Herausforderungen stehen. Doch mit den richtigen Möbeln und einigen cleveren Lösungen, lassen sich kleine Jugendzimmer praktisch und schön einrichten.

Sehen Sie sich die tollen Jugendzimmer Ideen unten an und überzeugen Sie sich selbst, wie kreativ man den begrenzten Raum nutzen kann.

Wählen Sie Möbel, die mehreren Zwecken dienen. Zum Beispiel ein Einzelbett mit Bettkasten dient zum Schlafen, Sitzen und bietet genug Stauraum. Ein Bett mit Ausziehbett wäre auch eine gute Wahl, wenn Sie zwei Kinder haben oder Freunde oft zu Gast kommen. Hochbetten können darunter einen gesamten Arbeitsbereich mit Schreibtisch oder einen Kleiderschrank unterbringen. Wandregale und Schränke können effektiv den vertikalen Raum nutzen, um Lesebücher und Stereoanlage zu verstauen. In einer hohen Kommode passt  auch viel Kleidung rein und ist eine gute Alternative zum Kleiderschrank. Eingebaute Möbel nehmen auch nicht viel Platz und werden sperrigen Möbelstücken vorgezogen. Ein schwebendes Wandregal nimmt viel weniger Platz als ein Nachttisch. Statt ein Sofa ein Fensterplatz wählen, statt ein Schreibtisch eine Schreibtischplatte an die Wand montieren.

 Wählen Sie ein Farbschema und ein Motto für das Zimmer, aber halten Sie die Farben hell und die Muster – einfach. Dunkle Farben machen einen Raum kleiner wirken, während helle Farben ihn optisch vergrößern. Kaufen Sie entsprechende Bettwäsche und anderes Zubehör, um einen einheitlichen Look zu erstellen.

VonRamona Berger

Quelle : Deavita.com

Share on Social Media

30 tolle Jugendzimmer Ideen und Tipps für kleine Räume Labels